Contact >

Webinar Elektromobilität

Diesel adé: Wie Sie die Umstellung auf E-Busse optimal gestalten

Dienstag, 18. Mai 2021

10:00 - 11:00 Uhr


Exklusives Online-Event für Verkehrsplanende von Bahnunternehmen, Verkehrsbetrieben, Städten und Gemeinden

Webinar Elektromobilität

Immer mehr Städte setzen auf Elektromobilität im ÖPNV im Kampf gegen Luftverschmutzung und Lärmbelastung. Doch wie gelingt der Umstieg am besten?

Die TransportTechnologie-Consult Karlsruhe GmbH (TTK) aus Karlsruhe, spezialisiert auf Ingenieur- und Beratungsdienstleistungen für den ÖPNV, hat den ganzheitlichen Beratungsansatz "TTK_E-Bus" für die Transformation von Dieselbusflotten hin zu alternativen Antriebstechnologien entwickelt. Vom ersten Workshop, über die Strategiefindung, Energiefluss-, Wirtschaftlichkeits- und Ökologieanalysen, Ladepunktfindung, Depotauslegung, Technologiewahl bis hin zu Fragestellungen der Flottenauslegung, Infrastrukturplanung, Finanzierung, Förderung, Ausschreibung und Inbetriebnahme begleitet die TTK ihre Kunden bei der Einführung von E-Bussen.
Durch das Hinzuziehen spezialisierter Partner und den integrierten Einsatz verschiedener Softwarepakete (u. a. PTV Visum) können dem Kunden maßgeschneiderte, betrieblich und wirtschaftlich optimale Lösungen entwickelt werden.
 
Am 18. Mai 2021 von 10:00 - 11:00 Uhr zeigen wir Ihnen mit unseren Kollegen von der TTK im gemeinsamen Webinar zum Thema Elektromobilität an einem konkreten Beispiel, wie Sie die Elektrifizierung der Flotte in der Praxis umsetzen.

Registrieren Sie sich noch heute

Die Sprecher

Svenja Höner, Kilian Berthold, TTK

Svenja Höner studierte Geographie mit dem Schwerpunkt Mobilitätsforschung in Berlin und Frankfurt am Main. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete Svenja Höner im Angebots- und Wettbewerbsmanagement bei der DB Regio Bus Region Baden-Württemberg. Seit 2019 ist sie bei der TTK als Senior-Projektleiterin tätig. Ihre Schwerpunkte liegen auf der Optimierung und Elektrifizierung von Busverkehren und im Bereich On-Demand Verkehr.
Kilian Berthold hat am Karlsruher Institut für Technologie mit einem Diplom im Fach Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Im Zuge seiner anschließenden Promotion forschte er intensiv an der Elektrifizierung von Stadtbussen.
Seit 2018 ist er bei der TTK als Senior-Projektleiter tätig und betreut neben Projekten zur Elektrifizierung von Stadtbusflotten auch Aufgabenstellungen aus dem gesamten Themenspektrum des ÖPNV sowie Forschungsaufträge.

Sebastian Sielemann, PTV Group

Sebastian Sielemann studierte Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen in Hannover. Nach seiner Tätigkeit bei einem lokalen Beratungsunternehmen wechselte er 2005 zur PTV Group. Dort führte er für den öffentlichen Nahverkehr Kosten-Nutzen-Analysen für nationale Projekte durch. Heute ist er Produktmanager für PTV Visum. Sein Ziel ist es, Planer und Betreiber mit Software-Tools zu unterstützen, die einen nachhaltigen ÖPNV, das Rückgrat einer lebenswerten Stadt, ermöglichen.

An alle Verkehrsenthusiasten: wir haben wieder zahlreiche Mobility Webinare im Mai und Juni geplant. Informieren Sie sich auf der Anmeldeseite über unser Angebot und sichern Sie sich Ihren Platz.